Pipeline Integrity

Kurzfassung:

Die Pipeline leistet als eines der wesentlichsten Transportmittel für Fluide einen erheblichen Beitrag für die Ver- und Entsorgung von Wohn- und Produktionszentren auf der ganzen Welt. Da Pipelines überwiegend im Grund und Boden von Dritten verlegt sind, besteht ein großes privates und öffentliches Interesse an der makellosen Beschaffenheit dieser Einrichtungen.
Obwohl die Pipeline eines der sichersten Transportmittel ist, traten in der Vergangenheit eine Anzahl von Schadensereignissen auf, die schwere Folgen für die öffentliche Sicherheit, die Umwelt und die Vermögen der betroffenen Unternehmen hatten.
Mit Hilfe eines Pipeline-Integrity-Managementsystems stellen Planer und Betreiber von Pipelines sicher, dass die technische Integrität dieser Transportwege zu jeder Zeit gewährleistet ist und falls erforderlich auch gegenüber Investoren oder anderen Anspruchsberechtigt en nachgewiesen werden kann.

 

Erdöl, Erdgas, Kohle, 1999, Heft 2, Seiten 81 – 86